Martin Gössinger (Violine, Viola, Ensemble, Streichorchester)

Martin Gössinger
Instrument Violine, Viola, Ensemble, Streichorchester

Gössinger Martin

Samstag, 08.05.2021 - 10.30 bis 11.30 Uhr

https://us04web.zoom.us/j/77170631137?pwd=a2dseStTWVlnSkNqMXhnbWxrc1RYQT09

Meeting-ID: 771 7063 1137
Kenncode: kzN07k


YouTube: (2) Musikschule Wolkersdorf - YouTube 


„Das Hauptziel meines Unterrichts ist es, die Freude der SchülerInnen, mit der sie in die erste Unterrichtsstunde kommen, bei gleichzeitiger Vermittlung technischer Fertigkeiten dauerhaft zu erhalten bzw. noch zu vergrößern. Weiters versuche ich, Verantwortungsgefühl und Selbständigkeit sowie ein gesundes Selbstbewusstsein zu fördern und weiterzuentwickeln. 

 

Martin Gössinger wurde am 25. September 1962 geboren.

Ausbildung:

Bereits mit sechs Jahren autodidaktisch und ohne Noten Blockflöte, mit elf Jahren Geige, mit 14 - wiederum autodidaktisch - zur Blasmusik. 1980 Matura, Gardemusik Wien (Violine, Posaune, Tenorhorn).  Anschließend Bankangestellter, dann Rechnungsbeamter.

Von 1988-1992 Studium IGP Violine bei Prof. Maeve Auer an der Wiener Musikhochschule. 1992 Erste Diplomprüfung mit Auszeichnung (Hauptfach Violine, Nebenfächer Blockflöten, Posaune und elementare musikalische Erziehung).

Pädagogische Tätigkeit:

Seit 1992 hauptberuflich als Musiklehrer in der Musikschule Wolkersdorf tätig. Ein besonderes Augenmerk gilt der Förderung des Streichorchesters sowie der Streicherensembles. Gründung der Orchester „Junior Strings“ und „Allegro con brio“ sowie u.a. des Ensembles „Irish Fiddle“

Künstlerische Tätigkeit:

In seiner Freizeit musizierte und musiziert Martin Gössinger in Streichquartetten, Bläserensembles, Kirchenorchestern und mehreren Blasmusikkapellen des Weinviertels genauso wie in Tanzbands und sogenannten „böhmischen Blasmusikgruppen“. Leitung des Kirchenchores Obersdorf.

Abteilungen