Jam Session

23.1.2019. Out­back Wol­kers­dorf: Es wur­de wie­der gejammt. Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Regio­nal­Mu­sik­schu­le Wol­kers­dorf und der AHS Band gemein­sam mit den Lehr­kräf­ten der Musik­schu­le hat­ten an die­sem Abend die Mög­lich­keit, erneut Büh­nen­er­fah­rung zu machen und musi­ka­lisch eini­ges aus­zu­pro­bie­ren.

Die Zusam­men­ar­beit der Musik­schu­le Wol­kers­dorf und dem Gym­na­si­um Wol­kers­dorf ist in der Tat eine Berei­che­rung für bei­de Sei­ten. In der AHS gibt es in die­sem Schul­jahr sowohl eine Ober­stu­fen– als auch erst­mals eine eige­ne Unter­stu­fen­band. Gecoacht wer­den sie von der Musik­pro­fes­so­rin Mag. Julia Gra­m­es (US) und Reli­gi­ons­leh­rer Mag. Andre­as Ring­ho­fer (OS), sowie von Mag. Alex­an­der Blach-Mari­us, Lei­ter der Musik­schu­le Wol­kers­dorf.

Mag. Andre­as Ring­ho­fer, Mag. Dir. Alex­an­der Blach-Mari­us

Brass Meets Mallets

Am Sonn­tag, den 4. März 2018 fand im Pfarr­zen­trum zum drit­ten Mal das Kon­zert „Brass meets Mal­lets“ statt.

Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­sen Rein­hold Bie­ber (Tie­fes Blech), Domi­nik Bischof (Horn), Leo­pold Hieb­ner (Trom­pe­te) und Mag. Karin Hieb­ner-Enns­fell­ner (Schlag­werk) gaben in dem Kon­zert vor vol­lem Haus ihre Ensem­ble­stü­cke zum Bes­ten. Durchs Pro­gramm führ­te gekonnt Musik­schul­leh­rer Leo­pold Hieb­ner.

Die Dar­bie­tun­gen reich­ten vom klas­si­schen Blä­ser­quar­tett über Ensem­ble­grup­pen der ein­zel­nen Blech­blä­ser­klas­sen bis hin zu Wer­ken für Mal­let­t­rio und gro­ße Mal­let-Band.

Ein Höhe­punkt des Kon­zerts, wel­ches im Zei­chen von 25 Jah­re Musik­schu­le Wol­kers­dorf stand, war, dass drei ehe­ma­li­ge Musik­schü­ler, die im Grün­dungs­jahr der Musik­schu­le gelernt haben und ein wei­te­rer lang­jäh­ri­ger Musik­schü­ler in diver­sen Ensem­bles mit­wirk­ten.

Musik­schul­di­rek­tor Mag. Alex­an­der Blach über­reich­te auch eini­gen erfolg­rei­chen Schü­lern und Schü­le­rin­nen die Urkun­den zu erfolg­reich abge­leg­ten Über­tritts­prü­fun­gen.

Die zahl­rei­chen Zuhö­rer dank­ten den jun­gen Musi­ke­rin­nen und Musi­kern mit kräf­ti­gem Applaus. Als Zuga­be beka­men die Besu­cher den „Recor­der Cha Cha“ zu hören, bei dem alle Blech­blä­ser und Schlag­wer­ker gemein­sam spiel­ten.

Bei Kon­zert konn­te eini­gen Schlag­werk­schü­lern die Prü­fungs­ur­kun­de über­ge­ben wer­den

Übertrittsprüfungen

Im Win­ter­se­mes­ter leg­ten fol­gen­de Schü­le­rIn­nen Über­tritts­prü­fun­gen ab:

Juniorpass

Flo­ri­an Weber (Schlag­werk Orches­ter­mo­dul, Kl. Mag. Karin Hieb­ner-Enns­fell­ner)

1. Übertrittsprüfung

Vere­na Treipl (Vio­lon­cel­lo, Kl. Mag. Gabrie­le Schöf­mann), Sebas­ti­an Bareck, Leo Rög­ner (Trom­pe­te, Kl. Leo­pold Hieb­ner), David Ager, Tobi­as Hor­vath und Anton Hödl (Schlag­werk Orches­ter­mo­dul, Kl. Mag. Karin Hieb­ner-Enns­fell­ner)

2. Übertrittsprüfung

Sarah Vin­cenz (Vio­lon­cel­lo, Kl. Mag. Gabrie­le Schöf­mann), Mar­cel Stö­ckel (Horn, Kl. Domi­nik Bischof), Juli­an Hirsch­vogl, Mag­da­le­na Schmidt, Ben­ja­min Schus­ter (Schlag­werk Orches­ter­mo­dul, Kl. Mag. Karin Hieb­ner-Enns­fell­ner)

Wir gra­tu­lie­ren herz­lich zu den tol­len Leis­tun­gen!