Lehrkräfte

Alle | A| B| F| G| H| J| K| M| R| S| T| V| W

Karin Hiebner-Ennsfellner, Mag.
Kontaktdaten von Hiebner-Ennsfellner Karin, Mag.
NameHiebner-Ennsfellner Karin, Mag.

Instrument Schlagwerk, Ensemble, NachwuchsBlasOrchester (NBO)

Hiebner-Ennsfellner

Samstag, 08.05.2021 - 10.00 bis 11.00 Uhr

https://us05web.zoom.us/j/2364009303?pwd=Q0JXdUx6dmRxb0M0RVVHL3lGc2dkUT09

Meeting-ID: 236 400 9303

Kenncode: 8fZtrp


YouTube: (2) Musikschule Wolkersdorf - YouTube 


Aufgewachsen in Wolkersdorf

Ausbildung:

Matura

Studium Instrumental-(Gesangs-)Pädagogik für Schlaginstrumente (Schwerpunkt Jazzschlagzeug und Klavier) bei Prof. Kurt Prihoda an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien

Juni 1993 und März 1996 Erste und Zweite Diplomprüfung mit Auszeichnung

Pädagogische Tätigkeit:

Seit 1991 Dozentin bei den Bezirksseminaren des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes

Seit 1992 Unterrichtstätigkeit an der Regionalmusikschule Wolkersdorf für Schlagwerk und in den ersten Jahren auch Klavier. Leitung verschiedener Ensembles und zuständig für die Betreuung der Schlagwerker in den diversen Blasorchestern.

Karin Hiebner-Ennsfellner ist Autorin einer zweibändigen Stabspiel-Schule und einer vierbändigen Kleinen Trommel Schule.

Künstlerische Tätigkeit:

Beginn der musikalischen Laufbahn in der Jugendkapelle bzw. Stadtkapelle Wolkersdorf

Zwischen 1988 und 2000 Mitwirkung bei Konzerten verschiedener Damenkapellen im In- und Ausland

Engagement als Bühnenschlagzeugerin beim Musical „Cabaret“ am Stadttheater Baden

Konzerte mit dem Symphonieorchester der Musikfreunde Stockerau.

„Duo Pianophon“ gemeinsam mit Barbara Rektenwald (Klavier) Konzerte u.a. in Wolkersdorf, Maissau, Wien und Mistelbach

1996 Schlagwerk-Soloabend in Wolkersdorf

Mitwirkung bei verschiedenen Festmessen und Kirchenkonzerten, unter anderem mit Musikern der Brünner Philharmonie

Seit 1998 Mitglied des OMV-Blasorchesters.


Maria Holzeis-Augustin_Querflöte
Kontaktdaten von Holzeis-Augustin Maria, Mag.art.
NameHolzeis-Augustin Maria, Mag.art.

InstrumentQuerflöte, Ensemble, Bläserklasse

Ausbildung:
 
Ihr klassisches Querflötenstudium absolvierte Maria Holzeis-Augustin an der Musikuniversität Wien bei Prof. Barbara Gisler-Haase und ergänzte dieses mit dem Schwerpunktstudium Popularmusik. Die musikalische Weiterentwicklung fokussierte sie in unterschiedliche Richtungen wie Pop, Jazz, Elektronische Musik und Zeitgenössische Musik.
 

Pädagogische Tätigkeit:
 Von 2004 - 2022 war sie als Pädagogin an der J.S. Bach Musikschule Wien tätig.
 2022 begann sie ihre Lehrtätigkeit an der Regionalmusikschule Wolkersdorf.
 Seit 2017 ist sie Lehrbeauftragte für „Lehrpraxis“ an der mdw Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.
 In ihrer Heimatgemeinde ist sie Mitbegründerin und Leiterin des Kinderchores „KiddyXang“.

Maria Holzeis-Augustin leitet(e) Improvisationsworkshops für Musikschüler:innen, Studierende u.a. an der Universität für Musik u. darstellende Kunst Wien, der Hochschule für Musik Würzburg und der Audem Montevideo, sowie zahlreiche Lehrer:innenfortbildungen.
 Als Komponistin schreibt sie u. a. Musik für junge Flötist:innen und gemischte Ensembles. Weiters ist sie Autorin der Schule für Jazzflöte "Fit for the Band".
 

Künstlerische Tätigkeit:
 
Sie konzertiert(e) mit verschiedensten Formationen im In- und Ausland – als Flötistin und Sängerin: Jazzfest Berlin; Jazztage Dresden; TCMC Tournee Taiwan; Ludwigsburger Schlossfestspiele; Live bei "Treffpunkt Kultur" (ORF); Jazzwerkstatt Wien; Festival "Glatt & Verkehrt"; Wiener Konzerthaus; Festival Szeged (HU) Porgy & Bess (W); Szene Wien (W);

Veröffentlichungen von Alben

Ralph Mothwurf  Orchester (2020)TAG "Here?s to life" (2020)
 TAG "Painting in the sky" (2018)
 Triu „Grow“ (2015)
 Studio Dan: "Dekadenz" (2012)
 Wolgang Puschnig „For the Love of it“ (2011)
 Studio Dan: "Things" (2010)
 Velvet Elevator: „All the Movies“ (2009)
 Folklabor: "Slider in Advance" (2007)
 Triu: "Song a sing" (2006)
 Jazzwerkstatt Wien (2006)
 Marynade: "Pottwal" (2005)
 Jazzwerkstatt Wien (2005)
 Singapur: "Singapur" (2004)
 Groundlift: "Silverfade" (2004)
 
 Kompositionen

Autorin der Jazzflötenschule "Fit for the Band" (Doblinger, Wien)

Stücke für junge Flötist*innen finden sich in:
 "Flute Update – Neue Musik …" (Doblinger, Wien)
 "Mini Magic Flute I+II – Flöte lernen für die Jüngsten…" (Universal Edition, Wien)
 "Mini Magic Flute – Spielbuch" (Universal Edition, Wien)
 "Magic Flute I + II" (Universal Edition, Wien)
 „Bühne frei“ I – IV (Universal Edition, Wien)
 „Bühne frei – Duos“ I (Universal Edition, Wien)
 
 


Josef Jarisch
Kontaktdaten von Jarisch Josef
NameJarisch Josef

Instrument Gitarre, E-Gitarre, Ensemble

Jarisch Josef

Samstag, 08.05.2021 - 11.00 bis 12.00 Uhr

https://us04web.zoom.us/j/79569056204?pwd=eCtiMC9uZGNOREtxS3l3OGFFeXo0QT09

Meeting ID: 795 6905 6204

Passcode: 4mZsg5


YouTube: (2) Musikschule Wolkersdorf - YouTube 


Pädagogische Leitlinie:


"Mit den SchülerInnen ihre musikalischen Fähigkeiten entdecken, entwickeln, offen sein für Phantasie und Ideen, Anregungen aufnehmen und Hilfestellung geben bei der Umsetzung musikalischer Vorstellungen und Wünsche.


Geboren in Wien

Ausbildung:


Den ersten Musikunterricht erhielt er mit sieben Jahren von seinem Großvater an der kleinen Trommel. Mit zwölf Jahren bekam er seinen ersten Gitarrenunterricht. Bei der musikalischen Mitgestaltung von Messen und Theateraufführungen in Pillichsdorf konnte er erste praktische Erfahrungen sammeln. Nach der Matura 1981 an der Handelsakademie Franklinstraße studierte er am Mühl-Konservatorium bei Claudius Jelinek Jazzgitarre und bildete sich autodidaktisch an der Klassischen Gitarre weiter. Seit 1987 unterrichtete er an der Musikschule Matzen-Raggendorf, der Volkshochschule Penzing und der Albertus-Magnus-Schule in Wien-Währing.

1988 begann er das Studium der Klassischen Gitarre Instrumental- und Gesangspädagogik (IGP) mit Schwerpunktstudium E‑Gitarre an der Universität für Musik und darstellende Kunst bei o. Prof. Walter Würdinger, Mag. Ahmed Baluch und Mag. Wolfgang Peidelstein, das er 1993 abschloss.

Außerdem besuchte er Kurse bei Richard Pilkington (Leitung Gitarrenensembles), Guido Jeszenzky (Jazzgitarre), Martin Kellner (Flamenco) u. a.

Künstlerische Tätigkeit: 


Musikalische Projekte waren und sind: Musik und Darsteller in Aufführungen von „Theater im Wirtshaussaal“, Joe Jackson Project (Szene Wien), Samba-Schule Rot-Weiß-Rot, Duo mit Elke Zwick, GitarreX4 (mit Irene Balog-García, Elke Zwick und Alfredo García-Navas), Irish Project, Always Car(e)free, Chorvereinigung Nordbahnbund.


Mathias Koller
Kontaktdaten von Koller Mathias
NameKoller Mathias

Instrument Posaune, Tenorhorn, Tuba, Bläserklasse

Koller Mathias

Samstag, 08.05.2021 - 14.00 bis 15.00 Uhr

https://us04web.zoom.us/j/75729272818?pwd=cWgxOGtMY3hXWGxhU1dDZ2w0WHpxQT09

Meeting-ID: 757 2927 2818

Kenncode: 1234


YouTube: (2) Musikschule Wolkersdorf - YouTube 


Ausbildung:

Musikhauptschule Gramatneusiedl. Bundes-Oberstufenrealgymnasium Neubaugasse Wien Schwerpunkt: Musik. Gardemusik Wien.

Studium an der Musikuniversität Graz mit Schwerpunkt Posaune  

Kapellmeisterkurs Bronze Nö-Blasmusikverband

 

Pädagogische Tätigkeit:

Posaunen-, Bariton- und Tubalehrer in den Musikschulen Hof am Leithaberge und Edlitz sowie seit 2019 in der RegionalMusikschule Wolkersdorf  

 

Künstlerische Tätigkeit:

Japantournee Seefestspiele Mörbisch, Orchester Seefestspiele Mörbisch, Life Ball Vienna mit dem

Wiener Kammerorchester, regelmäßige Engagements bei diversen Streichorchestern,

Kapellmeister der Feuerwehrmusikkapelle Reisenberg und des Musikvereins Ebreichsdorf  

Tenorist bei „Eine Kleine Dorfmusik“ und der Blaskapelle „Tidirium“


Tanja Kuzmany-Kenda, Mag.
Kontaktdaten von Kuzmany-Kenda Tanja, Mag.
NameKuzmany-Kenda Tanja, Mag.

Instrument Klavier, Klavier-Kammermusik

Kuzmany-Kenda Tanja

Samstag, 08.05.2021 - 10.00 bis 11.00 Uhr

https://us02web.zoom.us/j/87839853114?pwd=Z0d3Tkk0YkxROTluYitMVktTWWlMdz09

Meeting-ID: 878 3985 3114

Kenncode: 592743


YouTube: (2) Musikschule Wolkersdorf - YouTube 


„Ich möchte Ihrem Kind dabei helfen, seine Musikalität und Kreativität zum Ausdruck zu bringen!“

Geboren in Klagenfurt

Ausbildung:

Studium an der Universität für Musik und darstellenden Kunst Wien und an der Hochschule der Künste in Berlin (IGP 1 und IGP 2 Klavier mit Auszeichnung)

Fortbildung:

Klavierimprovisation bei Karen Schlimp und Andreas Thaller

Klavierunterricht mit kleinen und großen Gruppen bei Karin Mollat

Musizierendes Lernen am Klavier bei Ulrike Wohlwender

Komponieren mit Kindern und Jugendlichen bei Margarethe Deppe

Kreativität: Von der Idee bis zur Umsetzung bei Norbert Trawöger

Pädagogische Tätigkeit:

Unterrichtstätigkeit in der Regionalmusikschule Wolkersdorf seit 2000

Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Pfaffstätten und Führung einer Kooperationsklasse an der Volksschule Pfaffstätten mit VOL Karin Zeiler seit 2016 

Künstlerische Tätigkeit:

Klavierduo mit Barbara Rektenwald (u.a. Benefizkonzert zugunsten des Vereins Together/Pfaffstätten 2016)

Zwischentöne- Projekt mit der Autorin Gertraud Klemm u. a. im Haus der Kunst in Baden (2014) und in Kärnten (2015), sowie gemeinsam mit den Autoren Harald Jöllinger/Gertraud Klemm im Haus der Kunst (2019)

Gemeinsam mit der Komponistin Barbara Rektenwald Texte für Kompositionen mit Gesang (Ensemble, Chor, Kammermusik): 

u.a.: „Im Moment“, „Kri, Kra Kritzennest“, “Tanz dich frei“ und „Mondlicht“, sowie das Chorstück zum „25jährigen Jubiläum“ der Regionalmusikschule Wolkersdorf


harfe lehrer
Kontaktdaten von Matejcik Michal, Mag.
NameMatejcik Michal, Mag.

Instrument Harfe


matejcik


Geboren und aufgewachsen in Zilina, Slowakei


Ausbildung:

AHS-Matura

Künstlerische Matura (1999) & Absolventendiplom (2000) am Konservatorium Bratislava bei Prof. Ludmila Sawiczova & Prof. Zuzana Törökova

Diplomstudium Konzertfach Harfe bei Prof. Adelheid Blovsky-Miller an der Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien
Diplomprüfung mit Auszeichnung (2005)

Bachelorstudium Pädagogik Harfe am Franz Schubert-Konservatorim, Wien (2018/19)

Meisterkurse & Weiterbildung bei Andreas Ljungar-Chapelon, Patrizia Tassini, Ion Roncea, Xavier de Maistre, Tristan Le Govic, Isabelle Moretti

mehrfacher Stipendiat der "Lina und Robert Thyll-Dürr Stiftung" / Schweiz, außerdem Stipiendum der "Viktor Bünzl-Stiftung" / Wien und Mitwirkender der Yehudi Menuhin-Stiftung im Rahmen "LIVE MUSIC NOW"


Pädagogische Tätigkeit:

Seit 2009 Harfe & Harfenensemble an der Musikschule des Gemeindeverbandes Laxenburg und Biedermannsdorf

Seit 2016 Harfe an der Musikschule Hollabrunn

Seit 2018 Harfe an der Musikschule Tulln 

Kursleitungen in Wien, Fehring, Krumbach, Lilienfeld und Bratislava


Künstlerische Tätigkeit:

Orchester & Ensembletätigkeit u.a. Wiener Kammeroper, Wiener Symphoniker, Slowakische Staatsoper, Slowakische Symphonie, Bühnenorchester der Wiener Staatsoper, Kinderoper Wien, Radio-Symphonieorchester Wien, Grazer Symphoniker, Instrumentalensemble des CarinthischenSommers, Festivalorchester Seefestspiel Mörbisch,Tonkünstler Orchester Niederösterreich, 

Solo- & Kammerkonzerte u.a. in Bochum, Berlin, Hamburg, New York, Wien, Ljubljana  sowie in zahlreichen Orten in Polen, Tschechien und der Slowakei

Orchestertourneen durch Europa mit Il Divo & George Michael


Barbara Rektenwald, Mag.
Kontaktdaten von Rektenwald Barbara, Mag.
NameRektenwald Barbara, Mag.

InstrumentKlavier, Klavier Popularmusik, Korrepetition, Klavier-Kammermusik

Rektenwald Barbara

Samstag, 08.05.2021 - 10.00 bis 11.00 Uhr

https://us02web.zoom.us/j/87839853114?pwd=Z0d3Tkk0YkxROTluYitMVktTWWlMdz09

Meeting-ID: 878 3985 3114

Kenncode: 592743


YouTube: (2) Musikschule Wolkersdorf - YouTube 


Die Kreativität jedes einzelnen Schülers steht im Mittelpunkt der Förderung. Anhand der eigenen Hörgewohnheiten und Neigungen sollen Kinder und Jugendliche das Klavier erfahren und entdecken.

AUSBILDUNG: Studien an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien Instumentalpädagogik (IGP) 1 und 2 Klavier bei Prof. Antoinette van Zabner, Musikerziehung und Instrumentalmusikerziehung in den Fächern Klavier und Tasteninstrumente der Popularmusik (Jazzklavier bei Hepi Kohlich), Schlaginstrumente und Schlagzeug der Popularmusik Meisterkurse Klavier und Klavierkammermusik bei Klaus Metzl, Norman Shetler, Martijn van de Hoek, Harald Ossberger, Robert Lehrbaumer Jazzworkshops (Erwin Schmid, Garry Dial, Aaron Wonesch, Jazzarrangement (Peter Herborn),Soundpainting, Komposition mit Kindern, Improvisation (Herbert Wiedemann)

PÄDAGOGISCHE TÄTIGKEIT: Seit Oktober 1995Lehrtätigkeit an der Musikschule Wolkersdorf in den Fächern Klavier, Jazzklavier, Korrepetition und Kammermusik. Erfolgreiche solistische als auch kammermusikalischeTeilnahme der Schüler am Landeswettbewerb Jugend musiziert sowie auch Kompositionspreise (Jugend komponiert, Young Composers)

KÜNSTLERISCHE TÄTIGKEIT:

www.rektenwald.at

Sie arbeitet als klassische Pianistin bei Kammermusik- und Orchesterprojekten und ist eine sehr beliebte Begleiterin vieler Sänger aus den unterschiedlichsten Sparten. Sie wirkt mit als Korrepetitorin bei Sommerkursen, Wettbewerben, am Schauspielhaus Salzburg und bei Opern- und Musicalproduktionen und arbeitet regelmäßig mit Sängern für CD- und Rundfunkaufnahmen. Bühnenprojekte mit Marko Simsa. Sie spielt u.a. in Jazz- und Popformationen und komponiert auch in diesen Genres.


Maiko Ripplinger, Mag.
Kontaktdaten von Ripplinger (1979-2024) Maiko, Mag.
NameRipplinger (1979-2024) Maiko, Mag.

WIR WERDEN UNSERE LIEBE MAIKO RIPPLINGER - PIANISTIN, KOMPONISTIN & KLAVIERPÄDAGOGIN - SEHR VERMISSEN!

Im Namen aller Kolleginnen & Kollegen in tiefer Trauer,
die Direktion

InstrumentKlavier

Ripplinger Maiko

Samstag, 08.05.2021 - 10.00 bis 11.00 Uhr

https://us02web.zoom.us/j/87839853114?pwd=Z0d3Tkk0YkxROTluYitMVktTWWlMdz09

Meeting-ID: 878 3985 3114

Kenncode: 592743


YouTube: (2) Musikschule Wolkersdorf - YouTube 


In der klavierpädagogischen Arbeit finde ich es wichtig, AnfängerInnen eine gute Basis der Spieltechnik und Musiktheorie zu vermitteln, auf der man gut aufbauen kann und die sie später als MusikerInnen eigenständiger macht. Dann steht der Entdeckung der Vielfältigkeit des Klaviers und der Literatur, die man darauf spielen kann, nichts mehr im Wege, denn fast jede Musikrichtung lässt sich auf dieses Instrument übertragen.

Geboren in Wien als Tochter japanisch–österreichischer Eltern und aufgewachsen in Niederösterreich

Ausbildung:

Im Alter von zwölf bis achtzehn Jahren Vorbereitungsklasse für Klavier an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien als außerordentliche Hörerin. Danach Studium IGP (Instrumental - Gesangspädagogik) Klavier mit Schwerpunkt Elementare Musikpädagogik. Als Zweitstudium studierte sie Vokalkorrepetition für Lied und Oratorium an der Konservatorium Wien Privatuniversität - MUK. Sie besuchte zahlreiche Kurse für Liedinterpretation im In- und Ausland.

Pädagogische Tätigkeit:

Seit 1998 Klavierpädagogin, in der Regionalmusikschule Wolkersdorf im Weinviertel seit 2007 und in der Städtischen Musikschule Laa an der Thaya seit 2011. Korrepetition bei Prüfungen und Vertretungen an Wiener Musikschulen. Ensemble Klavier und Kompositionswerkstatt an der Musikschule Laa an der Thaya seit 2018.

Künstlerische Tätigkeit:

CD-Produktionen als Liedbegleiterin. Konzertierte als Solopianistin und im Lied-Duo mit dem Tenor Wilhelm Spuller bis 2015. Seit 2017 Schwerpunkt auf kompositorischer Tätigkeit. Kompositionsaufträge für Filmmusicals und Veröffentlichung des ersten Klavieralbums „Piano Songs“ im Classical Crossover Stil.


Rotter-Schwarz Dina
Kontaktdaten von Rotter-Schwarz Dina, Mag.
NameRotter-Schwarz Dina, Mag.
PLZ/Ort2120 Wolkersdorf im Weinviertel

Instrument   Musikgarten


Rotter-Schwarz Video

Samstag, 08.05.2021 - 09.30 bis 10.30 Uhr
https://zoom.us/j/92610561982?pwd=MUdmSnpLSjNreW4rZGdNcDdQQVpNdz09

Meeting-ID: 926 1056 1982
Kenncode: s0b4xQ


YouTube: (2) Musikschule Wolkersdorf - YouTube 


Unsere neue Lehrkraft für Musikgarten.

Seite in Bearbeitung.


|< | < | 1| 2 | 3| > | >|