Brass Meets Mallets

Am Sonn­tag, den 4. März 2018 fand im Pfarr­zen­trum zum drit­ten Mal das Kon­zert „Brass meets Mal­lets“ statt.

Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Klas­sen Rein­hold Bie­ber (Tie­fes Blech), Domi­nik Bischof (Horn), Leo­pold Hieb­ner (Trom­pe­te) und Mag. Karin Hieb­ner-Enns­fell­ner (Schlag­werk) gaben in dem Kon­zert vor vol­lem Haus ihre Ensem­ble­stü­cke zum Bes­ten. Durchs Pro­gramm führ­te gekonnt Musik­schul­leh­rer Leo­pold Hieb­ner.

Die Dar­bie­tun­gen reich­ten vom klas­si­schen Blä­ser­quar­tett über Ensem­ble­grup­pen der ein­zel­nen Blech­blä­ser­klas­sen bis hin zu Wer­ken für Mal­let­t­rio und gro­ße Mal­let-Band.

Ein Höhe­punkt des Kon­zerts, wel­ches im Zei­chen von 25 Jah­re Musik­schu­le Wol­kers­dorf stand, war, dass drei ehe­ma­li­ge Musik­schü­ler, die im Grün­dungs­jahr der Musik­schu­le gelernt haben und ein wei­te­rer lang­jäh­ri­ger Musik­schü­ler in diver­sen Ensem­bles mit­wirk­ten.

Musik­schul­di­rek­tor Mag. Alex­an­der Blach über­reich­te auch eini­gen erfolg­rei­chen Schü­lern und Schü­le­rin­nen die Urkun­den zu erfolg­reich abge­leg­ten Über­tritts­prü­fun­gen.

Die zahl­rei­chen Zuhö­rer dank­ten den jun­gen Musi­ke­rin­nen und Musi­kern mit kräf­ti­gem Applaus. Als Zuga­be beka­men die Besu­cher den „Recor­der Cha Cha“ zu hören, bei dem alle Blech­blä­ser und Schlag­wer­ker gemein­sam spiel­ten.

Bei Kon­zert konn­te eini­gen Schlag­werk­schü­lern die Prü­fungs­ur­kun­de über­ge­ben wer­den

Hinterlasse eine Antwort