Young Composers in Concert

Für den Wett­be­werb pri­ma la musi­ca wur­den von eini­gen Teil­neh­me­rIn­nen selbst kom­po­nier­te Stü­cke vor­be­rei­tet. Die­se konn­ten bis Ende 2013 beim Musik­schul­ma­nage­ment Nie­der­ös­ter­reich ein­ge­reicht wer­den. Die bes­ten Kom­po­si­tio­nen wur­den nun aus­ge­zeich­net.

Char­lot­te Gei­dans (Klas­se Mag. Bar­ba­ra Rek­ten­wald) hat mit ihrer ein­ge­reich­ten Kom­po­si­ti­on „Swir­ly Whir­ly“ einen Son­der­preis erzielt. Die­ser beinhal­tet die Auf­füh­rung ihres Wer­kes bei einem Kon­zert am Sams­tag, den 25. Okto­ber 2014 in der Mino­ri­ten­kir­che Tulln und eine pro­fes­sio­nel­le Auf­nah­me (Young Com­po­sers in Con­cert, Sa, 25. Okto­ber 2014, 18.00 Uhr in der Minoritenkirche/ Atri­um Tulln, Mino­ri­ten­platz 1, 3430 Tulln).

Hinterlasse eine Antwort